Now Reading
Malort München Glockenbach

Malort München Glockenbach

Der Malort ist ein besonderer Ort, den Arno Stern im Laufe von 70 Jahren Forschungsarbeit entwickelt und perfektioniert hat.
Der Malort ist der Raum, in dem sich die von Arno Stern entdeckte und erforschte Formulation zeigen kann. Menschen jeden Alters, jeden ethnischen, geografischen oder kulturellen Ursprungs können hier Zwiesprache halten mit ihrem Innersten – über das Malen.
Der Malort ist ein Raum ohne Belehrung, ohne Beurteilung, ohne Bloßstellung.
Der Malort ist ein Raum der Feinfühligkeit, der Entfaltung.
Der Malort ist ein behüteter Raum, ein Raum der Geborgenheit.
Der Malort ist ein Raum der Intuition und des Spielens.
Der Malort ist ein Raum der Freiheit.

Als Arno Stern Anfang der 1950er Jahre begann, die Formulation zu entdecken, war ihm nicht klar, wie er das Phänomen einzuordnen hätte. Wie viele vor ihm, meinte er zunächst in den Kinderzeichnungen ursprüngliche „Kunst“ zu erkennen.
Dieses Konzept verwarf er aber bald wieder, denn es zeigte sich, dass die Gebilde der Formulation typischen Gesetzmäßigkeiten und einer organischen Entwicklung folgen.
Die Malenden (Kinder und Erwachsene) der Formulation wollen, wenn sie in das Malspiel versinken, nichts „mitteilen“ oder „zeigen“ oder „schön machen“, sie wollen, wie Rilke sagt, „über das Enge und Dunkle hinaus, eine Verständigung finden mit allen Dingen, mit den kleinsten, wie mit den größten, und in solchen Zwiegesprächen den letzten leisen Quellen allen Lebens näherkommen“.
Im Malspiel, das wie jedes Spiel sinnvollen Regeln folgt, können die Malenden mit den primordialen Gebilden und Arrangements der Formulation in Kontakt treten, die in jedem Menschen verankert sind und darauf warten, „geweckt“ und „ausgedrückt“ zu werden.
Geschieht dies, erfolgt eine tief empfundene Beglückung, wie Arno Stern sagt.
Es ist wie in Heimkommen zu sich selbst, eine Selbstumarmung.
Es ist die Begegnung mit der ursprünglichen Kreativität.

Leider wurde das Haus, in dem der Malort zuhause war, verkauft und wird luxussaniert. Der Malort München Glockenbach musste zum 30.06.2019 den Betrieb einstellen und ist auf der Suche nach einer neuen Bleibe.

View Comments (0)

Kommentar verfassen