Now Reading
Die wirkliche Welt hat nur einen Geschmack

Was für ein elektrisierender Text …

… der weit über das hinausweist, was uns tagtäglich als angeblich wichtig für unser Leben in die Ohren geschrien und wegen dem in den Social Media gehetzt, verletzt und gehasst wird, aufgrund dessen in Schlachthöfen und auf Schlachtfeldern getötet und Milliarden von Menschen in der Gefangenschaft von Armut, Krankheit und Trübsal gehalten werden.

„Am Ende, so glaube ich, werden wir die inherente Freude am Existieren finden, eine Freude, die aus der unglaublichen Perfektion eines jeden einzelnen Augenblicks geboren wird, eine wundersame Ganzheit in sich selbst, die Teil ist der Ganzheit des Nächsten, eine gleitende Reihe von Ganzheiten und Teilen, welche in die Unendlichkeit hinein- und zurückkaskadieren, ohne Fehler und Mangel, immer erfüllt von dem Glanz, welcher das Jetzt ist.
Und dann zeigt sich das wahre Mysterium, zieht ein insgeheimes Lächeln über das Anlitz des SEINS, geht die Sonne auf in deinem eigenen Herzen und wird die Erde zu deinem eigenen Körper, rauschen Galaxien durch deine Adern und bringen die Sterne die Neuronen deiner Nacht zum Erglühen, dann suchst du nicht mehr nach einer bloßen Erklärung für das, was tatsächlich dein ursprüngliches Gesicht ist.“

… von Ken Wilber

View Comments (0)

Kommentar verfassen